Familie Eder - Feldbauer ist steirischer Bauernhof des Jahres 2019

Die „Schule am Bauernhof“ hat es geschafft. Familie Eder vulgo Feldbauer wurde von der steirischen Landwirtschaftskammer zum Bauernhof des Jahres 2019 gekürt.

Es war ein spannendes „Kopf an Kopf Rennen“ von Birgit und Franz Eder mit den zweitplatzierten Marieke und Helmut Wernig, Schafbauern aus Hitzmannsdorf im Bezirk Murau. Der enorme Stimmensammelseinsatz Einsatz von Birgit und Franz, aber auch die massive Unterstützung der Mariazellerinnen und Mariazeller sowie Gäste, brachten schlussendlich mit rund 2000 Stimmen Vorsprung den verdienten Sieg im Rennen um den Titel „Bauernhof des Jahres 2019“.

23 Betriebe stellten sich der Wahl und die Sieger kamen aus dem Mariazellerland. Familie Eder konnte von 57365 abgegeben Stimmen 21525 Stimmen für ihre „Schule am Bauernhof“ gewinnen. Wir gratulieren recht herzlich, freuen uns sehr darüber den Bauernhof des Jahres 2019 im Mariazellerland zu haben und wünschen weiterhin viel Erfolg mit der „Schule am Bauernhof“.

Schule am Bauernhof ist für Birgit und Franz Eder aus Mariazell nicht nur ein Herzensanliegen, sondern auch ein Betriebszweig. Rund 25 Schulgruppen kamen schon bisher jedes Jahr auf den Bio-Milchviehbetrieb. Doch nun sollen es noch mehr werden. Deshalb hat Birgit vergangenen Herbst den Zertifikatslehrgang, Schule am Bauernhof absolviert. Bei den Schulstunden am Bauernhof erhalten die SchülerInnen Einblicke in die Arbeitsweise am Bauernhof. Ihnen wird nahe gebracht, woher die Lebensmittel kommen, wie Tiere gehalten werden und welche Produkte grundsätzlich vom Bauernhof stammen.

 

Foto: Alexander Danner/LK Steiermark